Mosaik in Sfax 2017

am Place Marburg sind drei Schilder an einer Wand angebracht, die die Freundschaft zwischen Marburg und Sfax zeigen. Jetzt sind diese Schilder durch ein Hagen-Mosaik verbunden. Hergestellt wurde es in Zusammenarbeit mit Sfaxern. Wunderbar organisiert hat hier Chahir Krichen. Die Genehmigung vom Bürgermeister hat er eingeholt, für Gerüst und Fliesen gesorgt und vieles mehr....Ein äußerst kompetenter Mitarbeiter wurde mir zur Seite gestellt : Abdel Hamid Ben Salem Borni und dann waren da noch Rafik, der mich hin und her gefahren hat und leckeres Essen an die Baustelle für Alle gebracht hat, Abdou, der einfach immer zur rechten Zeit am richtigen Ort war....und Tee OHNE Zucker !!....Leute aus Sfax, die mit Kaffee oder Wasser für uns vorbei kamen...ein Sfaxer Künstler: Ghazi, der mitgeholfen hat und eine Keramik herstellen wird, wo alle Namen draufstehen werden... Anna, die fast die ganze Zeit dabei war. Zoubair aus Kerkennah, der wunderbare Fotos macht.... viele Gespräche wurden geführt: in Englisch, in Deutsch, in Französisch und in Arabisch....und einfach mit Händen und Füßen, wenn die Worte nicht bekannt waren... es war unbeschreiblich lebendig und schön !! Danke an Alle, die dabei waren (und deren Namen ich nicht mehr erinnere) !! und vor allem: Danke an unsere wunderbare Gastgeberin Aida Zahaf !! dort fühlten Alina, Anna und ich uns sooo zu Hause und wurden mit Leckereien verwöhnt..